Die Kosten der anwaltlichen Tätigkeit

Die Kosten der anwaltlichen Tätigkeit

Die Ihnen als Geschädigtem für die Regulierung Ihres Haftpflichtschadens entstehenden Anwaltskosten muss Ihnen grundsätzlich der Schädiger (bzw. sein Versicherer) erstatten, wenn er für den Unfall allein haftet. D.h. Ihnen entstehen in der Regel keine Kosten, wenn Sie den Unfall nicht verschuldet haben. Die erforderlichen Anwaltskosten sind nach der Rechtsprechung nämlich grundsätzlich Teil des ersatzpflichtigen Schadens.

 

Falls Sie für den Unfall mit haften oder ihn sogar allein verschuldet haben, müssen Sie auch die Anwaltskosten teilweise oder ganz tragen.

 

Herr Rechtsanwalt Eisner berät Sie auf jeden Fall vorab, ob und ggf. welche Kosten auf Sie zukommen.

 

Wenn Sie eine für den Unfall eintrittspflichtige Rechtsschutzversicherung haben, trägt der Rechtsschutzversicherer die Anwaltskosten abzüglich der mit Ihnen vereinbarten Selbstbeteiligung. Auch darüber berät Sie Herr Rechtsanwalt Eisner gerne.

Kontakt und Terminvereinbarung

Anschrift

Kanzlei Eisner

Sidonienstraße 1

01445 Radebeul

 

 

Telefon

+49 351 / 320 823 50

Fax

+49 351 / 320 823 51

 

 

 

E-Mail

eisner@advoco.me

 

Oder nutzen Sie mein Kontaktformular.